Philosophie und Leistungsspektrum

Ziel unserer Arbeit ist eine ganzheitliche, persönliche medizinische Betreuung der Menschen vor dem Hintergrund ihrer individuellen sozialen und beruflichen Zusammenhänge. Die Behandlung aus einer Hand erfolgt in der Praxis, wenn notwendig auch im häuslichen Umfeld (Hausbesuche) oder auf der Belegstation im Krankenhaus Martha-Maria. Die hausärztlich-internistische Praxis dient als erster Ansprechpartner bei allen mit Gesundheit und Vorbeugung zusammenhängenden Fragen, hier laufen alle Befunde der einzelnen medizinischen Spezialgebiete zusammen, hier werden die notwendigen Maßnahmen koordiniert.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Prävention, die Früherkennung oder besser noch Vermeidung von Erkrankungen, also die Erhaltung der Gesundheit. Im Rahmen einer umfassenden allgemeinmedizinisch-internistischen Diagnostik, Beratung und Behandlung besteht unser Leistungsspektrum aus folgenden Komponenten:

Gesundheitsvorsorge-Untersuchungen
Hautkrebsscreening
Krebsvorsorge bei Männern
OP-Vorbereitung
Präventivmedizinische Beratung
Demenz-Test
Impfberatung und Durchführung der Impfungen
Reisemedizinische Beratung
Gelbfieberimpfstelle
EKG (Elektrokardiogramm)
Belastungs-EKG (Ergometrie)
Lungenfunktion
Langzeit-EKG
Langzeit-Blutdruck-Messung
Ultraschall der Bauchorgane
Schilddrüsen-Ultraschall
Herzultraschall
Ultraschall der Gefäße (Arterien/Venen/hirnversorgende Arterien)
Diagnostik und Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen (Schlaf- Apnoe-Screeening, Polygrafie)
Notfallmedizinische Behandlung (Fachkunde Rettungsdienst, entspricht Notarzt-Qualifikation)
Fachkunde Strahlenschutz
Psychosomatische Grundversorgung
Gerontopsychiatrische Grundversorgung
Teilnahme an Disease-Management-Programmen (DMP): Asthma, COPD, KHK, Diabetes Typ 1 und Typ 2
Qualitätsmanagement